Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Über uns

DACED

Deutsche Arbeitsgemeinschaft für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (DACED) ist eine Arbeitsgemeinschaften der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen (DGVS). Sie dient dem wissenschaftlichen Austausch innerhalb der Grundlagenwissenschaft und der klinischen Forschung im Bereich CED. Ziel ist es, durch eine koordinierte und zielgerichtete Forschung Ursachen der CED zu finden und die Behandlung der Patienten zu verbessern.

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Kompetenznetz Darmerkrankungen sowie mit der German IBD Study Group. Seit 2011 werden gemeinsam mit dem Kompetenznetz Darmerkrankungen die deutschen Vertreter der European Crohn‘s- and Colitis Organization (ECCO) gewählt.

Seit 2014 ist die DACED im Kompetenznetz Darmerkrankungen integriert. Dementsprechend stellt sie zwei Mitglieder im Vorstand des Kompetenznetz. Mit der Integration der DACED ist die nicht-klinische CED-Forschungslandschaft im Kompetenznetz erfasst und damit in Deutschland das Thema „CED“ flächendeckend über alle Bereiche durch das Kompetenznetz vertreten. Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, über die Netzwerkgrenzen hinweg experimentelle und klinische Arbeiten auf dem Gebiet der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen zu unterstützen, um die Forschung in diesem Bereich zu stärken und die Versorgung von CED-Erkrankten zu verbessern.
 

 

 

DACED Jahrestagung 2017 | 16./17. Juni 2017 | Favorite Parkhotel in Mainz